Willkommen auf der Website der Gemeinde Schmerikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Das Seedorf am oberen Zürichsee

Ein umfassendes Schulsystem


Die Schule Schmerikon führt

•Kindergarten (2 Jahre)
•Primarschule: Unterstufe: 1.–3. Klasse und Mittelstufe 4.–6. Klasse
•Oberstufe: Sekundarschule 1.–3. Klasse und Realschule 1.–3. Klasse

Schmerikon führt keine Kleinklassen, sondern integriert Kinder mit Schulschwierigkeiten in die Normalklassen. Schulische Heilpädagoginnen und -pädagogen unterstützen diese Kinder zusätzlich. Fremdsprachige Kinder erhalten in den ersten Schuljahren zusätzlichen Deutschunterricht. Ab der 2. Klasse besteht gegen ein kleines Entgelt das Angebot einer Aufgabenhilfe.

Die Schule Schmerikon führt keine eigene Musikschule. Sie arbeitet mit der Musikschule Uznach zusammen. Nach dem obligatorischen Unterricht des Fachs "Musikalische Grundschule" im 2. Kindergartenjahr und in der 1. Primarklasse können die Kinder ein Instrument lernen. Der Instrumentalunterricht findet üblicherweise in den Schulanlagen von Schmerikon statt.

Die Schule Schmerikon ist auch dem Logopädischen Dienst Linthgebiet und der Werkjahrschule Linthgebiet in Uznach angeschlossen.

Blockzeiten
Für Kindergarten und Primarschule gelten generell Blockzeiten, jeweils von 8.10 bis 11.50 Uhr; d.h. während dieser Zeiten sind in der Regel alle Kinder in der Schule.

Mittagstisch
Die Schule Schmerikon bietet am Dienstag und Donnerstag einen betreuten Mittagstisch an. Weitere Informationen und Angebote finden Sie auf der Homepage der Schule Schmerikon.

Spezielle Schulveranstaltungen
  • jede Klasse unternimmt jährlich eine Schulreise
  • in der Mittelstufe werden eine Schulverlegung und zwei Wintersportlager durchgeführt
  • in loser Folge finden Projektwochen, Sommersporttage usw. statt

Diese besonderen Schulanlässe sollen helfen, die soziale Entwicklung der Kinder zu fördern. Da sie während der Schulzeit stattfinden, sind diese Anlässe für alle Kinder obligatorisch. Für die Lagerverpflegung wird ein Unkostenbeitrag erhoben.

Schulbesuchstage

  • Oberstufe: Montag bis Mittwoch, 07. - 09. November 2016
  • Primarstufe und Kindergarten: jeweils am 15. jeden Monats

Ferien
Weihnachts- , Frühlings-, Sommer- und Herbstferien werden vom Bildungsdepartement festgelegt und sind im ganzen Kanton gleichzeitig. Freie Halbtage und die Sportferien werden vom Schuldirektorat bestimmt. Der Ferienplan wird jeweils im Gemeindeblatt  und im Amtsbericht veröffentlicht. Die aufgeführten Daten sind verbindlich und müssen eingehalten werden. Für Ferienverlängerungen richten Sie bitte ein Gesuch ans Schuldirektorat.

Sie erreichen uns wie folgt:
Schulsekretariat 
Zentrale055 552 10 00
Claudia Marty055 552 10 01, claudia.marty@schmerikon.ch
Regula Truniger055 552 10 02, regula.truniger@schmerikon.ch


Schuldirektorat 
Thomas Pedrazzoli055 552 10 03, thomas.pedrazzoli@schmerikon.ch (Mo, Do, Fr)


Schulleitung Oberstufe
Martin Stössel055 552 10 30, schulleiter.os@schule-schmerikon.ch 


Schulleitung Kindergarten und Primarschule
Felix Rüegg055 552 10 10, felix.rueegg@schule-schmerikon.ch


Logo der Schule Schmerikon
 
 
  • PDF
  • Druck Version