Willkommen auf der Website der Gemeinde Schmerikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Das Seedorf am oberen Zürichsee

Die Steuererklärung 2019

Steuererklärung ausfüllen

In den nächsten Tagen werden die Steuererklärungen 2019 zugestellt, welche bis am 31. März 2020 ausgefüllt und eingereicht werden sollten. Selbständig Erwerbende haben Zeit die Steuererklärung bis am 31. Mai 2020 einzureichen. Fristverlängerungen können online über die Homepage www.steuern.sg.ch oder über den aufgedruckten QR-Code auf der Steuererklärung beantragt werden.

 

Provisorische Steuerrechung 

In den nächsten Tagen werden die provisorischen Steuerrechngen für das Jahr 2020 zugestellt. Die vorläufige Rechnung beruht in der Regel auf der letzten rechtskräftigen Veranlagung bzw. auf der vorläufigen Steuerrechnung des Vorjahres. Das Steueramt empfiehlt zu prüfen, ob diese noch den tatsächlichen Einkommens- und Vermögensverhältnissen entsprechen. Trifft dies nicht zu, kann die Rechnung online unter www.steuern.sg.ch (eKonto) angepasst werden oder mit dem Steueramt direkt Kontakt aufgenommen werden.

 

Steuererklärung elektronisch einreichen

Die Steuerpflichtigen haben die Möglichkeit, ihre Steuererklärung elektronisch auszufüllen. Das entsprechende Programm kann auf auf www.steuern.sg.ch heruntergeladen werden. Das elektronische Ausfüllen bietet zahlreiche Vorteile: Dank dem Assistenten gehen keine Abzüge vergessen, das System weist auf Fehler hin, die Wegleitung, die Kursliste und der Steuerkalkulator sind integriert, und die Vorjahresdaten können in die akutelle Steuerperiode übertragen werden.

Elektronisch eingereichte Steuererklärungen verringern den Aufwand auf den Steuerämtern da die massgebenden Daten nicht mehr manuell erfasst werden müssen. 

 



Datum der Neuigkeit 23. Jan. 2020
  • PDF
  • Druck Version